Medienkompetenzzentrum Neukölln

Medienkompetenzzentrum Neukölln

Das Medienkompetenzzentrum multimediaszene ist im Rahmen des Berliner Landesprogramms jugendnetz-berlin seit 2001 im Bezirk Neukölln im Bereich der Medienbildung tätig.
Unser Ziel ist es, auf Grundlage der vielfältigen Interessen und Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen, eine aktive und reflektierte Mediennutzung zu fördern und die individuelle Medienkompetenz zu stärken.

Medienkompetenz ist Voraussetzung für Teilhabe und Beteiligung und ermöglicht die Mitwirkung und Handlungsfähigkeit junger Menschen in einer durch Medien geprägten Gesellschaft. Ein besonderer Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf einer diskriminierungskritischen und gendersensiblen Medienbildung.
In Kooperation mit Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, Schulen, Kindertageseinrichtungen und weiteren Bildungsinstitutionen im Bezirk Neukölln, führen wir medienpädagogische Angebote für Kinder, Jugendliche, Eltern und pädagogische Fachkräfte durch.
Zu unseren Aufgaben gehört auch die Koordination des Medienbildungsnetzwerks Neukölln und die AG-Medien im Bezirk. Wir das „Medienkompetenzzentrum in Berlin Neukölln“ unterstützen, beraten und vernetzen Einrichtungen und pädagogische Fachkräfte bei ihrer Umsetzung von Medienbildung.